Case Study Sponsored Content

Case Study Sponsored Content: Passives Einkommen ohne eigene Webseite!

In dieser Case Study wollten wir mal etwas Neues ausprobieren.

Es ging darum mit Sponsored Content für ein Produktkeyword aus dem Gesundheitsbereich zu ranken. Und zwar nicht irgendwo, sondern in den Top 3! Ziel war es Referral Traffic auf einen Shop zu funneln und dadurch Affiliate Provisionen zu generieren.

Wir haben es geschafft den Artikel konstant in den Positionen 1 & 2 zu ranken.

Wie wir das gemacht haben und wie wir durch den Artikel außerdem einen weiteren Kunden für unseren Managed Service generieren konnten, erfährst Du in diesem Beitrag.

Inhaltsverzeichnis

Unsere Strategie

Zunächst ging es darum, das passende Keyword auszuwählen. Bei der Auswahl fokussierten wir uns auf Keywords mit viel Suchvolumen (15k+). Außerdem sollte es möglich sein mit Hilfe des Keywords auch Affiliate Einnahmen zu generieren. Es musste sich also um ein Produkt handelt, welche diese Möglichkeit bot.

Als wir das passende Keyword gefunden hatten, ging es auf die Suche nach dem passenden Publisher. 

Zwei Kriterien waren hier ausschlaggebend: 

  1. Die Autorität der Domain musste hoch sein.
  2. Der Seitenbetreiber akzeptiert etwas sales-lastige Artikel.

Parallel dazu wurde ein SEO optimierter Artikel zu dem Mainkeywords geschrieben. Insgesamt kamen wir auf 1200 Wörter, mit verkaufsfördernder Sprache. 

Der Affiliate-Link wurde im ersten Drittel des Beitrags eingebaut.

Ausgangslage Sponsored Content

Unser Ergebnis

Als der Artikel veröffentlicht wurde, stieg er sehr schnell auf Platz 5 für das Mainkeyword ein!

Damit der Artikel noch besser rankt, haben wir 2 weitere Outreach Artikel veröffentlicht. In diesem wurde unser eigentlicher Artikel dann verlinkt. Innerhalb von 4 Wochen haben wir es dadurch geschafft den Artikel dann fest in den Top 3 zu etablieren.

Die Besucherzahl liegt zurzeit bei etwa 5000 pro Monat

Ein lustiger Nebeneffekt war, dass der Marketingleiter des beworbenen Produktes so begeistert war, dass er direkt ein Kunde bei uns geworden ist. 

Ergebnis Sponsored Content

Fazit

Wir nehmen aus diesem Test mit, dass man mit einem guten Outreach Artikel nicht nur von einem Backlink profitiert, sondern auch noch die Möglichkeit hat diesen für PR Zwecken zu nutzen.

Außerdem finden wir es spannend, dass man auch ohne eine eigene Affiliate-Seite Affiliate Einnahmen generieren kann.

Wir werden diese Methode sicher noch öfter anwenden und sind schon gespannt auf die Ergebnisse. 🙂